Nourish

Erst mal ein frohes neues Jahr.
Neues Jahr bedeutet für viele neue Vorsätze, die meistens schon nach ein paar Tagen wieder vergessen sind. Bei mir ist es wohl leider nicht anders.
Ich habe mich heute Vormittag hingesetzt und mir die letzten 4 Jahre meines Blogs durchgelesen. Vieles begonnen und probiert, aber wenig wirklich durchgehalten.
Warum das nun jetzt anders sein wird. Kann ich nicht sagen. Ich versuche es einfach einmal.

Nourish – das ist mein Wort für das Jahr 2016.

Nourish – my mind, my body and my soul

Seit September habe ich mich intensiv mit meiner Situation beschäftigt und immer mehr erkannt das es da einige viele Dinge gibt die ich regeln / in den Griff bekommen muss, damit auch alles andere funktionieren kann. Ich war mir bisher immer selber im Weg.
Das möchte ich nun gerne ändern.

Ich komme an erster Stelle.

Das war (leider) bisher wenig oft der fall. Ich kümmere mich immer um andere und dabei habe ich mich total vernachlässigt. Der Frust der sich so aufgebaut hat macht sich deutlich sichtbar. Inzwischen sind es fast 20kg + dich ich mehr mit mir herumschleppe. Ich fühle mich sehr unwohl, habe fast kein Selbstvertrauen, möchte oft tagelang nur im Bett herumliegen, funktioniere einfach nur noch für andere.

Ich habe mir für September 2016 ein großes Ziel gesetzt für das ich geistig und körperlich fit sein muss. 254 Tage sind das noch, ca.36 Wochen, in denen ich einiges zu bewältigen habe.

Körperlich werde ich meinen KFA Anteil von derzeit 38,22% auf 19% (unter 20%) reduzieren.
Dafür plane ich 24 Wochen ein. In den verbleibenden 12 Wochen möchte ich das Augenmerk auf Definition legen und natürlich wenn möglich den KFA weiter senken.
Im Moment stehe ich bei 78,5kg. Mein Zielgewicht für September möchte/kann ich nicht genau festlegen, denn das ist abhängig davon wie viel Muskelmasse ich gleichzeitig bei Fettabbau aufbaue.

Training alle 2 Tage (min. 3x pro Woche) im Fitnessstudio mit anschließendem Cardio min. 20 Minuten.

Ernährung nach IIFYM (=if it fits your macro / flexible dieting) und min. 3l Wasser pro Tag.
Nährwertverteilung ca. 171g EW / 102g F / 50g KH entspricht ca. 1800kal pro Tag.

Soweit mein Plan. Heute Tag 1 davon und bis jetzt läuft es gut.